famson2012Willkommen bei der
Erzählwerkstatt Braunschweig!

Hier bieten wir aktuelle Informationen. Wir wünschen viel Spaß auf unseren Seiten und freuen uns, Euch bei einer der Veranstaltungen begrüßen zu dürfen!


Aktuelles:

Logo_KULTURvorOrt_RGB176px

Weltgeschichtentag 2019

Mythen, Legenden, Epen

Zwei Veranstaltungen in Kooperation mit dem Fachbereich
 Kultur der Stadt Braunschweig

Mi. 20. März um 19:30 Uhr

im KULT

Vvk. 7,- €  Abk. 10,- €, erm. 7,- €
von 12 bis 18 Jahren Eintritt frei

Auf dem Gipfel der Welt - 250 Jahre Alexander von Humboldt

Eine Geschichtenreise durch Südamerika auf den Spuren Alexander von Humboldts, frei erzählt von Christine Lander mit Percussion von Topo Gaia.

Spannend und unglaublich sind die legendären Reiseabenteuer der beiden Naturforscher Alexander von Humboldt und Aimé Bonpland in Südamerika. Sie begegnen wilden Tieren, Giftmischern und dem letzten Überlebenden einer Sprache. Sie kämpfen gegen große und winzige Ungeheuer und erreichen schließlich das Menschenunmögliche. Vom Hafen in Venezuela bis zum schneebedeckten Chimborazo, von verseuchten Missionen bis ins "Reich des Giftes" - Immer tiefer versinken sie in einer Welt voller Wunder und Magie; eine Welt, die an diesem Abend auch lebendig wird in skurrilen, witzigen, spannenden und sinnlichen südamerikanischen Märchen. Die Erzählerin Christine Lander und der Percussionist Topo Gioia verweben Humboldts Reisebeschreibungen mit den traditionellen Geschichten, Musik und Wort, Wahrheit und Phantasie auf einzigartige, mitreißende Weise.

Internetseite der Erzählerin hier.

Do. 21. März um 19:00 Uhr

Haus der Kulturen
Nordbahnhof 1

Abk. 10,- €, erm. 7,- €
von 14 bis 18 Jahren Eintritt frei

MARIA * MERYEM

Leben und Legenden aus christlicher und islamischer Tradition

Deutsch-Türkisches Erzählprogramm mit Christine Lander und Selma Scheele

Maria ist die berühmteste Frau der Weltgeschichte. Die Bibel, der Koran, Hadithe und unzählige Sagen handeln von der heiligen Heldin. Die Erzählerinnen Selma Scheele und Christine Lander loten gemeinsam die unterschiedlichen Facetten der Jungfrau, Mutter und Himmelskönigin aus. Mal verwebt sich die Erzählung der beiden zu einem Strang, mal ergänzt, mal kontrastiert sie sich, immer aber ist sie spannend, sinnlich und mitreißend.

Die wortgewandte, sehr lebendige und freie Erzählweise des Duos, gewürzt mit Klängen der türkischen Sprache und Gesang, funkensprühender Improvisationslust und feinem Humor lässt Maria in neuem Glanz erscheinen.

Informationen auf der Internetseite der Stadt Braunschweig hier.

Erzählbühne_DerKoffer

Offene Erzählbühne Braunschweig

Den aktuellen Flyer gibt es hier.

Den Rückblick auf die letzten Veranstaltungen hier.

Kathleen_Dorothea_von_Rainer Mensing_1024px

Do. 4.4. 19:30
Mühlenkirche Veltenhof (Lageplan)

Kathleen Rappolt & Dorothea Nennewitz:

Feine Steine, Feste Stoffe -
Was die Welt zusammen hält

Stoffe hüllen uns ein, wärmen, schützen und kleiden uns. Mit Stoffen zeigen wir, wer wir sind und was wir zu bieten haben. Steine umgeben uns: Sie gestalten Landschaften und Lebensräume, wir bauen Häuser und pflastern Straßen mit ihnen, wir tragen sie als Schmuck und stellen sie auf unsere Gräber. Sie sind uralt und tragen das Wissen der Erde in sich.

Geschichten von Stoffen und Steinen haben Dorothea Nennewitz und Kathleen Rappolt aus den Buchdeckeln befreit und zu einem einmaligen Programm verwoben. Wenn die beiden erzählen, entstehen Landschaften und Lebenswelten, und ein feiner Humor lädt ein zum Lachen.

 

Do. 5.9. 19:30 im KULT

Janine Schweiger

Nibelungen. Was Siegfried nicht erzählt hat

 Do. 7.11. 19:30 im KULT

Franziska Bauer

"Ladies (K)Night" - Was wollen Frauen?

© Erzählwerkstatt Braunschweig e. V.
Ausgabestand: 12.03.2019